Das neue Datenschutzgesetz

Neues Datenschutzgesetz (nDSG)

Seit dem 1. September 2023 ist in der Schweiz das neue Datenschutzgesetz (nDSG) in Kraft. Jetzt spätestens sollte auch Ihre Website angepasst sein, sofern Sie schützenswerte Personendaten sammeln. Der folgende Umsetzungsvorschlag für WordPress Websites ab CHF 1’190.– einmalig ist modular aufgebaut, sodass Sie rasch zur optimalen Lösung gelangen:

Angebot

Sind Sie bereit für das neue Datenschutzgesetzt?

Pauschalangebot

Datenschutz Update

Beratung und technische Umsetzung nDSG / EU-DSGVO für WordPress
1’190.–

  • Beratungsgespräch bei Onebyte oder per Video-Call
  • Überprüfung Ihrer aktuellen Webseite auf nDSG-Konformität
  • rechtsgültige Datenschutzerklärung ausarbeiten und auf neuer Unterseite implementieren
  • rechtsgültiges Impressum ausarbeiten und auf neuer Unterseite implementieren
  • nDSG-konforme Implementierung aller Customer Touch Points
  • Cookie-Banner EU-konform erstellen
  • Analyse der verwendeten Schriften
  • Andere Einrichtungen als WordPress-Standard-Installation nach Aufwand

Google Fonts

Optional: Google Fonts Datenschutz-konform anpassen
300.–

  • Beratung bei nicht-konformer Verwendung
  • Google Fonts ersetzen oder datenschutzkonform einbinden

Zusatzsprachen

Optional: Datenschutzerklärung pro Zusatzsprache realisieren
200.–

  • Erstellung einer standardisierten Datenschutzerklärung in einer weiteren Sprache
  • Einpflegen der Datenschutzerklärung auf einer neuen Unterseite
  • Nach Aufwand: Individualisierung oder weitere Sprachen

Impressum

Optional: Impressum erstellen oder anpassen
300.–

  • Erstellung eines standardisierten Impressums
  • Einpflegen des Impressums auf einer neuen Unterseite
  • Nach Aufwand: Individualisierungen oder weitere Sprachen

Unsere Empfehlungen und die individuelle Umsetzung basieren auf der gängigen Praxis zum Zeitpunkt der Realisierung. Welche Daten wo genau gesammelt werden ist Gegenstand der Besprechung, wobei wir die typischen Datensammelpunkte systematisch abfragen. Wir sind auf korrekte und vollständige Angaben angewiesen und können diese nur teilweise überprüfen. Gerne beraten wir Sie, falls Unklarheiten auftreten.

Bei Bedarf bietet es sich an, zusätzlich externe juristische Beratung einzuholen. Bitte beachten Sie auch, dass zukünftige Änderungen der Datenbeschaffung womöglich eine Anpassung erzwingen.

Bitte beachten Sie, dass der Beratungstermin kostenpflichtig ist und Teil des Gesamtauftrags.

Unsere Experten

Was können wir für Sie tun?

Ramona
Wettstein

Senior Web Publisherin / Berufsbildnerin
044 934 50 03
ramona@onebyte.ch

Pascal
Schmid

Growth Team Lead
044 586 44 21
pascal@what.digital
Termin vereinbaren